Hinweis zu Cookies

Datum des Inkrafttretens: 9. August 2021

Wenn Sie unsere Websites besuchen, unsere mobilen Apps nutzen, mit unseren Marketingmaterialien, Online-Anzeigen oder E-Mails (oder E-Mails, die wir für unsere Kunden versenden) interagieren, erheben wir mithilfe von Technologien wie Cookies, Pixel-Tags (auch Web-Beacons genannt), Browser-Analyse-Tools und Server-Logs Daten. Die einzelnen Technologien werden nachstehend erläutert.

a. Warum wir Cookies verwenden

Die Daten, die wir mit Cookies und anderen Tools erheben, werden für viele verschiedene Zwecke verwendet.

  • Zwingend erforderliche Cookies und Tags werden von OneAffiniti verwendet, damit unsere Websites und Apps funktionieren. Sie ermöglichen wesentliche Funktionen wie Authentifizierung, Sicherheit, Netzwerkmanagement und Erreichbarkeit. Sie können diese Funktionen möglicherweise deaktivieren, indem Sie die Einstellungen Ihres Browsers ändern, das könnte die Funktionsweise der Website jedoch beeinträchtigen.
  • Leistungs- und Analyse-Cookies und -Tags werden von uns und unseren Dienstleistern zur Verwaltung unserer Websites verwendet. Dazu gehört gegebenenfalls das Erheben von Analyse-Cookies über Besucher unserer Website und das Erheben von Daten über die Nutzung der Website. Wir verwenden die Daten, um Berichte zu erstellen und die Website zu verbessern. Diese Cookies helfen uns, Daten zu erheben, um die Leistung unserer Website zu optimieren. Wir verwenden Daten, die wir durch Cookies erheben, nicht für gezieltes Marketing.
  • Cookies und Tags zur Website-Erfahrung werden eingesetzt, um Ihre Erfahrung zu optimieren und beinhalten vom Nutzer gewählte Optionen und Navigationshilfen für die Website. Diese Cookies bieten eine verbesserte Funktionalität und Personalisierung auf unseren Websites. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, funktionieren einige Dienstleistungen auf unseren Websites möglicherweise nicht richtig.
  • Marketing- und Personalisierungs-Cookies werden verwendet, um das Teilen auf Social Media zu ermöglichen und interessenbasierte Anzeigen online für Sie zu schalten.
    • Social-Media-Cookies und -Tags, die von uns und Social-Media-Plattformen (z. B. Facebook) verwendet werden, um den Nutzern der Plattformen das Teilen von Inhalten auf unseren Websites zu ermöglichen. Wir arbeiten auch mit Social-Media-Plattformen wie Facebook und Instagram zusammen, um Anzeigen für Sie zu schalten, wenn Sie diese Plattformen nutzen. Diesen Schritt führen die jeweiligen Plattformen in Übereinstimmung mit ihren Nutzungsbedingungen durch.
    • Werbe-Cookies und -Tags, die von uns, unseren Dienstleistern und Dritten verwendet werden, um Anzeigen zu personalisieren, die auf unserer Website und auf anderen Websites für Sie geschaltet werden. Diese Cookies erheben Daten über Ihre Online-Aktivitäten und ermöglichen die Anzeige von Werbung, die für Sie interessant sein könnte. Diese Cookies zeichnen auch auf, welche Anzeigen Sie gesehen und ob Sie sich mit der jeweiligen Anzeige beschäftigt haben. Diese Cookies helfen dabei, sicherzustellen, dass die Anzeigen, die Sie sehen, relevant sind und sich nicht wiederholen.

    Während wir keine persönlich identifizierbaren Daten an die Drittanbieter (Werbeagenturen) weitergeben, können wir Cookies und Tags für diese platzieren, wenn Sie eine OneAffiniti-Website besuchen. So sind diese Drittanbieter in der Lage, anhand der Technologien auf unseren Websites Daten über Sie zu erheben. Die über Sie erhobenen Daten unterliegen ihren jeweiligen Datenschutzhinweisen.

b. Ihre Auswahlmöglichkeiten

  • Sie können Cookies von OneAffiniti und anderen Unternehmen über Ihre Browser-Einstellungen verwalten und löschen. Browser wie Chrome, Internet Explorer, Microsoft Edge, Firefox und Safari bieten Ihnen die Möglichkeit, Cookies zu akzeptieren, abzulehnen oder zu löschen. Weitere Informationen finden Sie im Hilfebereich.
  • Außerdem können Sie von Branchenprogrammen profitieren, mit denen Sie die Art und Weise steuern können, wie Unternehmen Werbung bei Ihnen platzieren.
    • Die Network Advertising Initiative (NAI) verwaltet ein Abmeldeprogramm für viele Drittanbieter-Werbefirmen. Sie können die Werbeinitiativen von NAI-Mitgliedern über die folgende Website abmelden: https://www.networkadvertising.org/consumer/opt_out.asp
    • Auf manchen Websites werden Sie ein AdChoices-Logo sehen, das bei bestimmten Anzeigen erscheinen kann. Sie können auf dieses AdChoices-Symbol klicken, um weitere Informationen über die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten zu erhalten oder um eine derartige Erhebung in Zukunft abzulehnen. Weitere Informationen zum Consumer Choice Tool der Digital Advertising Alliance erhalten Sie unter http://optout.aboutads.info.
    • Weitere Auswahlmöglichkeiten werden angeboten von:
      Google: Informationen zur Datennutzung durch Google Analytics finden Sie unter „So verwendet Google Daten, wenn Sie die Websites oder Apps unserer Partner nutzen“, zu finden unter https://www.google.com/policies/privacy/partners.

In den meisten Fällen ist die Auswahl, die Sie treffen, mit Ihrem Browser verknüpft. Wenn Sie verschiedene Browser oder unterschiedliche Geräte verwenden, müssen Sie Ihre Einstellungen auf jedem Gerät neu festlegen. Auch wenn Sie sich abmelden, erhalten Sie möglicherweise weiterhin Werbung, die nicht auf Sie zugeschnitten ist.

Obwohl unsere Websites derzeit nicht über einen Mechanismus zur Erkennung der verschiedenen „Do Not Track“-Signale von Webbrowsern verfügen, bieten wir unseren Kunden Auswahlmöglichkeiten zur Verwaltung ihrer Cookie-Einstellungen, wie im vorherigen Abschnitt beschrieben. Weitere Informationen über Browser-Tracking-Signale und die „Do Not Track“-Einstellung erhalten Sie über www.allaboutdnt.org.

c. Social Media und andere Plattformen

Unsere Websites ermöglichen es Ihnen gegebenenfalls, mit uns und anderen über Social-Media-Plattformen wie Facebook, Twitter, LinkedIn und Instagram zu interagieren. Diese Funktionalität wird durch Social-Media-Cookies und Tags ermöglicht. Auf einigen OneAffiniti-Websites können Sie sich z. B. mit den Anmeldedaten einer Social-Media-Plattform anmelden. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärungen Ihrer Social-Media-Plattformen, um zu verstehen, wie sie Ihre Daten verwenden und um Ihre Auswahlmöglichkeiten zu verwalten.

Wenn Sie Plattformen wie Facebook und Google nutzen, können wir Ihnen interessenbezogene Werbung anzeigen. Diese Plattformen ermöglichen es uns, die Anzeigen, die wir Ihnen präsentieren, zu personalisieren. Um die Schaltung dieser Anzeigen zu ermöglichen, wandeln wir Ihre E-Mail-Adresse in eine eindeutige Nummer um. Auch die Plattformen nutzen dieses Verfahren, um die E-Mail-Adressen ihrer Nutzer in eindeutige Nummern umzuwandeln. Dies ermöglicht den Abgleich der Datensätze ohne den Austausch von Datenelementen, durch die Sie ohne Weiteres identifiziert werden könnten. Die Plattformen führen den Abgleich als Dienstleister für OneAffiniti durch und speichern bzw. verwenden die jeweilige von uns an sie gesendete Datei nicht für eigene Zwecke. Dieser Prozess ermöglicht es der Plattform, unsere Anzeigen für unsere Kunden auf der Plattform zu schalten. Die Plattformen können Erkenntnisse über Personen gewinnen, die auf die von uns geschalteten Anzeigen reagieren.

d. Sonstige Arten der Online-Datenerfassung

Unsere Serverprotokolle zeichnen Informationen über Benutzer unserer Websites auf. Wir können diese Protokolle für interne Zwecke verwenden, z. B. für die Verwaltung, Optimierung und Sicherheit der Website. Außerdem können wir diese Daten zum Schutz vor Betrug, zur Personalisierung und für Anzeigenwerbung verwenden.

Wir erfassen Gerätekennungen und andere gerätebezogene Informationen, einschließlich der Werbe-ID Ihres Geräts, falls verfügbar. Diese Informationen werden verwendet, um das Gerät zu identifizieren und Sie zu authentifizieren. Wir können gerätebezogene Informationen auch verwenden, um Sie mit verschiedenen von Ihnen verwendeten Geräten assoziieren zu können, u. a. zu Zwecken des Betrugsschutzes und zur besseren Ausrichtung von Werbung. In vielen Fällen können Sie die Werbe-ID Ihres Geräts zurücksetzen. Sowohl bei Android- als auch bei iOS-Geräten können Sie Ihre Gerätekennung im Menü „Einstellungen“ zurücksetzen.

e. Ein Leitfaden zu Cookies und anderen Technologien

  • Cookies
    Cookies sind kleine Textdateien, die Websites an Ihren Computer oder ein anderes mit dem Internet verbundenes Gerät senden, um Ihren Browser eindeutig zu identifizieren oder um Informationen oder Einstellungen in Ihrem Browser zu speichern. Cookies ermöglichen es uns, Sie bei Ihrer Rückkehr zu erkennen. Cookies helfen uns außerdem dabei, eine individuelle Erfahrung zu bieten und bestimmte Betrugsarten zu erkennen.

    • Erstanbieter-Cookies sind die Cookies, die von OneAffiniti platziert werden. Diese Cookies werden von OneAffiniti verwendet und umfassen alle wesentlichen Cookies.
    • Drittanbieter-Cookies werden von einem anderen Unternehmen platziert, einschließlich Dienstleistern, Social-Media-Cookies und Drittanbieter-Werbeunternehmen. Von Dritten platzierte Cookies können von diesen Dritten gelesen werden, wenn Sie andere Seiten im Werbenetzwerk besuchen, wodurch ein Profil Ihres Online-Verhaltens erstellt werden kann, damit der Dritte gezielt Anzeigen von allen seinen Kunden schalten kann.
  • Pixel-Tags/Web-Beacons
    Pixel-Tags (auch Web-Beacons genannt) sind winzige Grafiken und kleine Codeblöcke, die auf Websites, in Anzeigen oder in E-Mails platziert werden, mit denen wir feststellen können, ob Sie eine bestimmte Aktion durchgeführt haben. Wenn Sie auf die Seiten zugreifen oder eine E-Mail öffnen, teilt das Tag uns mit, dass Sie die Website aufgerufen oder die E-Mail geöffnet haben. Diese Tools ermöglichen es uns, Reaktionen auf unsere Kommunikation zu messen und unsere Websites und Werbeaktionen zu verbessern.
  • Server-Logs
    Server-Logs zeichnen Aktivitäten auf unseren Websites auf. Andere Arten von Protokollen erheben ähnliche Daten von unseren Apps. Diese Protokolle erfassen Informationen über das Gerät, mit dem Sie auf unsere Website zugreifen, den Typ Ihres Betriebssystems, den Browsertyp, die Domain und andere Systemeinstellungen sowie die Sprache, die Ihr System verwendet, und das Land und die Zeitzone, in der sich Ihr Gerät befindet. Unsere Protokolle zeichnen auch die IP-Adresse des Geräts auf, das Sie für die Verbindung mit dem Internet verwenden. Eine IP-Adresse ist eine eindeutige Kennung, die Geräte benötigen, um sich im Internet zu identifizieren und miteinander zu kommunizieren. Wir können auch Informationen über die Website erheben, die Sie besucht haben, bevor Sie zu OneAffiniti gewechselt sind, und die Website, die Sie besuchen, nachdem Sie unsere Website verlassen haben.